Über mich

Geboren bin ich 1965 in Berlin und über die Stationen Kassel, Köln und Zürich landete ich schließlich 45 Jahre später in Düsseldorf, wo ich seit 10 Jahren lebe.

Viele gute Lehrer haben mich auf meinem künstlerischen Weg begleitet und ermutigt, darunter Ines Hildur, Christine Reinckens, Detlef Becherer und Felix Scheinberger. Von ihnen habe ich wahnsinnig viel gelernt – den lockeren Strich im Skizzenbuch, das Malen mit Wachs und Bügeleisen, den menschlichen Körper mit dem Stift zu erfassen bis hin zur abstrakten Malerei. Auch vor der Frage „Was ist Kunst?“ wurde nicht halt gemacht. Ich bin wahnsinnig dankbar für diese Möglichkeiten und Erfahrungen, ohne die ich heute nicht dort wäre wo ich bin.

Ab 2019 werde ich zusätzlich unterrichten, zum Beispiel bei Boesner in Düsseldorf. Ich freue mich auf dieses neue Projekt!